wofür es ist, wie man es verwendet und welche Nebenwirkungen es hat

Adalimumab ist ein injizierbares Arzneimittel zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew oder Morbus Crohn, da es Entzündungen reduziert, indem es ein bestimmtes Protein, TNF-alpha, blockiert, das bei entzündlichen Erkrankungen in hohen Konzentrationen vorhanden ist. Dieses Arzneimittel ist in Form eines Injektionsstifts, einer Fertigspritze oder einer Durchstechflasche mit 40 mg Adalimumab erhältlich und wird von […]

Continue Reading

Schmerzen in der linken Schulter was sein kann und was zu tun ist

Schmerzen in der linken Schulter können aus mehreren Ursachen auftreten, die aufgrund von Entzündungen der Sehnen oder der Bursa im Schulterbereich häufig sind, wie bei Sehnenentzündungen oder Bursitis, aber sie kann auch aufgrund der Verklemmung der Nerven im Nackenbereich oder gesundheitlichen Bedingungen wie rheumatoider Arthritis oder Arthrose zum Beispiel auftreten. Darüber hinaus können Schmerzen in […]

Continue Reading

Schmerzen in der linken Schulter, was kann sein und was zu tun ist

Schmerzen in der linken Schulter können aus mehreren Ursachen auftreten, die aufgrund von Entzündungen der Sehnen oder der Bursa im Schulterbereich häufig sind, wie bei Sehnenentzündungen oder Bursitis, aber sie kann auch aufgrund der Verklemmung der Nerven im Nackenbereich oder gesundheitlichen Bedingungen wie rheumatoider Arthritis oder Arthrose zum Beispiel auftreten. Darüber hinaus können Schmerzen in […]

Continue Reading

wofür es ist, wie man es verwendet und welche Nebenwirkungen es hat

Adalimumab ist ein injizierbares Arzneimittel zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew oder Morbus Crohn, da es Entzündungen reduziert, indem es ein bestimmtes Protein, TNF-alpha, blockiert, das bei entzündlichen Erkrankungen in hohen Konzentrationen vorhanden ist. Dieses Arzneimittel ist in Form eines Injektionsstifts, einer Fertigspritze oder einer Durchstechflasche mit 40 mg Adalimumab erhältlich und wird von […]

Continue Reading

wofür es ist, wie man es einnimmt und welche Nebenwirkungen es hat

Phenylbutazon ist ein nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament, das zur Behandlung von Spondylitis ankylosans, akuten Gichtanfällen oder extraartikulärem Rheuma indiziert ist, da es entzündliche Substanzen im Körper hemmt und eine antirheumatische, schmerzstillende und fiebersenkende Wirkung hat. Dieses Arzneimittel sollte nur auf Anraten eines Rheumatologen angewendet werden, da es schwerwiegende Nebenwirkungen wie Magen- oder Darmblutungen oder Nierenversagen verursachen […]

Continue Reading

wofür es ist, wie man es einnimmt und welche Nebenwirkungen es hat

Azathioprin ist ein Immunsuppressivum, das zur Behandlung von Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Multipler Sklerose oder Morbus Crohn oder zur Verhinderung einer Abstoßung beispielsweise nach Leber-, Nieren- oder Herztransplantationen indiziert ist. Dieses Arzneimittel reduziert die Wirkung des Immunsystems und verhindert so, dass gesunde Zellen im Körper oder im transplantierten Organ vom Immunsystem selbst angegriffen und zerstört […]

Continue Reading

was es ist, was es bewirkt und welche Krankheiten es behandelt

Ein Ergotherapeut ist eine medizinische Fachkraft, die sich auf die Vorbeugung oder Behandlung von körperlichen, geistigen, emotionalen oder entwicklungsbedingten Erkrankungen spezialisiert hat, die die Fähigkeit einer Person, alltägliche Aktivitäten auszuführen, einschränken. Der Ergotherapeut nutzt Techniken oder Geräte, die der Person dabei helfen, neue Wege für alltägliche Aktivitäten zu erlernen, neue Fähigkeiten zu entwickeln und motorische […]

Continue Reading

wofür es ist und wie man es einnimmt

Sulfasalazin ist ein entzündungshemmendes und antirheumatisches Mittel, das zur Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn sowie rheumatologischer Erkrankungen wie beispielsweise rheumatoider Arthritis und Morbus Bechterew indiziert ist. Dieses Arzneimittel ist in Form von 500-mg-Dragees erhältlich und wirkt, indem es die Produktion von Entzündungsstoffen im Körper wie Prostaglandinen, Zytokinen und Leukotrienen reduziert. […]

Continue Reading

9 Autoimmunerkrankungen: Hauptsymptome und Behandlung

Bei Autoimmunerkrankungen handelt es sich um eine Reaktion des Immunsystems gegen den Körper selbst, bei der gesunde Zellen vom Immunsystem zerstört werden. Zu den wichtigsten Autoimmunerkrankungen zählen beispielsweise Lupus, rheumatoide Arthritis, hämolytische Anämie und Morbus Crohn, die erkannt und nach ärztlicher Anweisung behandelt werden müssen. Die Diagnose von Autoimmunerkrankungen erfolgt normalerweise durch Beobachtung der Anzeichen […]

Continue Reading